Mauritius - Wandern bei den Tamarin Falls

 

Im Süden von Mauritius gibt es viel Natur zu entdecken! Im Landesinneren sieht es ganz anders - ja fast wie im Regenwald aus! Man sollte definitiv eine Tagestour in den Süden machen und sich dort einiges anschauen, wie zum Beispiel die schönen Tamarin Falls!

Nennen wir es mal so: ALLer anfang ist schwer...

Puuuh... unser Tag hatte gar nicht gut gestartet, aber lest selbst!

 

Eigentlich wollten wir mit unserem Mietwagen alle Hauptattraktionen des  ganzen Südens der Insel an einem Tag sehen. Dazu gehören das “Trou aux Cerfs“, der 7 coloured earth Parc, der Black River Rationalpark, die Tamarin Falls, Alexandra Falls und das Grand Bassin mit den riesigen Buddhistischen Statuen.

 

Bevor wir zu den Tamarin Falls gefahren sind, waren wir am Trou aux Cerfs. Ich weiß wirklich nicht, wieso dieser Ort als Touristen Attraktion beworben wird..  Anschließend wollten wir eigentlich nur zum Aussichtspunkt auf die eindrucksvollen Tamarin Falls, aber das hatte anfangs nicht sehr gut geklappt, zumal der Weg zu den Wasserfällen auch nicht sehr gut ausgeschildert ist.

Als wir die Tamarin Falls laut Navi erreicht hatten, standen wir zuerst auf einem ziemlich verlassenen Busbahnhof. Der Ausflug dort hatte aber einen sehr unangenehmen Start. Richtig ausgeschildert sind die Fälle nicht, sodass wir - für uns verwunderlich - an dem Busbahnhof ankamen (dies ist aber richtig). Dort standen Männer am Eingang und kamen direkt auf unser Auto zu. Wir dachten zuerst, dass wir dort vielleicht Parkgebühren bezahlen sollten und haben angehalten. Wir wurden dann gefragt ob wir die Fälle besuchen möchten und sagten ja. Dann wurden wir gefragt ob sie uns die Fälle zeigen sollten und wir wollten dies eigentlich nicht, wussten aber auch nicht ob man sich die Fälle alleine angucken konnten. Und schon saß einer dieser Männer in unserem Auto. Dieser Mann stank so doll nach Alkohol und ist trotz unserer Aufforderungen einfach nicht ausgestiegen. Er wollte uns die ganze Zeit überreden, dass wir ihn mit dem Auto mitnehmen. Als ich etwas bestimmter und lauter wurde, ist er zum Glück ausgestiegen.

 

Leider wurden wir danach immer noch nicht in Ruhe gelassen.  

Zum Aussichtspunkt war es dann eigentlich nur noch eine Minute und dort parkten wir um ein paar Fotos zu machen. Dann kam schon der zweite der Männer an und ist die ganze Zeit hinter uns gelaufen und hat immer gesagt wir sollen mit ihm mitlaufen. Auch er hat sehr stark nach Alkohol gerochen. Obwohl wir mehrmals gesagt haben, dass wir nicht wollen, dass er uns etwas zeigt, ist er trotzdem nicht gegangen. Als ein anderes Auto gekommen ist, bin ich laut geworden. Daraufhin kam ein anderer Tourguide und hat gefragt, was los sei und sich für die Männer dort entschuldigt. Er hat uns angeboten, dass wir mit ihm und seinen 3 Gästen mitkommen können. Dann wurden wir endlich von den anderen Männern in Ruhe gelassen. Die Situation war mehr als unangenehm. Dank dem Guide Sandy wurde unser Tag dann wirklich trotz schlechtem Start noch super schön!

Dann konnte es aber nur noch besser weRDEN!

Der Tag war dann noch wirklich toll. Unser verrückter und super netter Guide Sandy hat mit uns eine tolle Wanderung gemacht. Wir sind durch einen Fluss gelaufen, sind über Steine geklettert, Abhänge runter gegangen und unter den verschiedenen Wasserfällen durchgelaufen. Die Tour hat fast 4 Stunden gedauert und es war richtig toll! Unterwegs haben wir noch eine andere Gruppe mitgenommen, sodass wir mit 15 Leuten unterwegs waren. Witzig war, dass sich diese Gruppe als unsere Flugcrew vom Rückflug herausstellte! 

 

 

Unseren Tourguide kann ich euch wirklich empfehlen, wenn ihr eine einzigartige Wandertour auf Mauritius machen wollt (aber seid bitte fit, denn an einer Stelle muss man etwas klettern und Sandy muss einen halbe einen Baum runtertragen). Wir haben ihm am Ende 40€ für die Tour gegeben, bei den Preisen auf der Insel für Touren müsst ihr immer verhandeln.

 

Und hier zeige ich euch einige Impressionen dieser tollen Tour an den Tamarin Falls. Wir sind dann noch ungefähr 3 Stunden gewandert :)

 

Tamarin Falls - Mauritius
Tamarin Falls - Mauritius
Tamarin Falls - Mauritius Süden Sightseeing must see
Tamarin Falls - Mauritius
Tamarin Falls - Mauritius
Tamarin Falls - Mauritius

Das könnte dir auch gefallen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sarah Maria (Samstag, 22 Juli 2017 08:57)

    Oh krass. Der Anfang klingt ja wirklich gruselig. Da hätte ich es auch langsam mit der Angst zu tun bekommen. Gut, dass sich das Blatt für euch doch noch gewendet hat.

    Liebe Grüße,
    Sarah