Reisebloggerinterviews


Reiseblogger Interview mit Hostelmax

Hostelmax und die rEISEBLOGGER-WG

Es ist mal wieder Zeit für ein spannendes Reisebloggerinterview! Diesmal hat sich Max von www.hostelmax.de meinen Fragen gestellt. 

 

Auf Hostelmax geht es um die coolen Hostels in den Städten und um die Geschichten drumherum. Mit Respekt und Humor erzähle ich die Geschichten der Reisen.

 

Max bloggt seit einigen Jahren und hat das Projekt "Reiseblogger-WG" ins Leben gerufen - eine sehr coole Idee! Denn bei der Reiseblogger-WG fährt man in tolle Länder, lebt eine Woche mit anderen Reisebloggern in einer Wohngemeinschaft, reist zusammen und lernt dabei noch eine Menge über das Bloggen. 

 

Vielen Dank an Max für die Beantwortung der Fragen!

mehr lesen 1 Kommentare

Reisebloggerinterview - Sonja von Jointhesunnyside

 

Die neue Woche startet sonnig und da eignet sich doch ein neues Reisebloggerinterview mit Sonja von Jointhesunnyside für die Wochenlektüre!

 

Sonja bloggt seit einigen Jahren auf ihrem Reiseblog. Angefangen hat alles während Sonja's Auslandsstudiums in Australien! Diese und noch mehr Informationen über Sonja kannst du jetzt im Interview lesen!


Wie lang bloggst du schon auf www.jointhesunnyside.de und wie bist du auf die Idee mit einem eigenen Reiseblog gekommen?

Auf meinem Blog Join The Sunny Side blogge ich schon seit meinem Auslandsjahr im wundervollen Australien! Ursprünglich war der Blog als Reisetagebuch für meine Familie und Freunde zu Hause gedacht, denn Schreiben und Reisegeschichten erzählen hat mir schon immer großen Spaß bereitet. Dass ich dann aber so im Bloggen aufgehen würde und meine Geschichten auch andere Leser interessieren, das konnte ich vorher natürlich nicht ahnen.

 

Städte- oder Fernreise, was findest du besser und wieso?

Schwierige Frage! Ich liebe es die Welt zu erkunden und in ferne Länder zu reisen. Kurzstädtetrips, zum Beispiel über das Wochenende gefallen mir gut, wobei es natürlich auch in fernen Ländern unglaubliche Städte zu entdecken gibt. Auf längeren Auslandsaufenthalten erfüllt es mich allerdings am meisten, die Natur und mir unbekannte Landschaften und Vegetationen kennen zu lernen, was oftmals eine Fernreise voraussetzt, um wirklich ganz neue, unbekannte Natur (wie beispielsweise Regenwald, Wüste etc.) zu Gesicht zu bekommen. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich daher wahrscheinlich Fernreise sagen.

 

Was macht dir am Bloggen Spaß?

 

Am meisten liebe ich am Bloggen, sich jeden Tag aufs Neue kreativ verwirklichen zu können. Ich schreibe unglaublich gerne und liebe es zu Fotografieren – diese beiden Leidenschaften durch das Bloggen miteinander verknüpfen zu können, ist zu einer meiner liebsten Beschäftigungen geworden und ich freue mich natürlich, dass dies bei meinen Lesern auch gut ankommt.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Reisebloggerinterview - Jessica von Yummy Travel

Hallo Ihr Lieben!

 

Heute präsentiere ich euch ein weiteres Reiseblogger-Interview von einer meiner Lieblingsbloggerinnen: Jessica von Yummy Travel!

 

Jessica schreibt auf ihrem Blog www.yummytravel.de über ihre Reiseerlebnisse auf der ganzen Welt, gewürzt mit einer Prise Fotografie. Ihr Herz hat sie allerdings an ihre Heimat – den Ruhrpott, verloren.


Wann bist du auf die Idee gekommen einen eigenen Blog zu starten und wieso? Was gefällt dir so gut daran, zu bloggen? Was ist deine Motivation?

Die Idee meines Reiseblogs entstand relativ spontan im Sommer 2015. Für eine Reise nach Tschechien habe ich wie immer, im Netz nach Tipps und besonderen Orten recherchiert. Klar, dass da Reiseblogs und persönliche Tipps meine erste Wahl waren. Nach der Reise dachte ich mir ganz klassisch: „Das was ich erlebt habe, interessiert bestimmt auch andere.“ So habe ich diesen Gedanken relativ schnell in meinem Blog Yummy Travel umgesetzt.

 

Was magst du am allerliebsten am Reisen?

Menschen. Gibt es etwas schöneres als Kulturen, Menschen und deren Geschichten kennenzulernen? Auf Reisen möchte ich mich an die Gegebenheiten anpasse und soviel wie möglich lernen. Vor allem die Gewohnheiten und Bräuche, die uns hier weitestgehend im Verborgenen bleiben. So ist jede Reise einzigartig, denn ich weiß nie, auf was für schillernde Persönlichkeiten ich treffen werde.

mehr lesen 0 Kommentare

Reisebloggerinterview - Laura von Placeless

Laura von placeless

Hallo Ihr Lieben!

 

Ich möchte nun eine neue Artikel-Reihe starten: und zwar die Reihe "Reisebloggerinterviews"

 

Den Anfang macht Laura von www.placeless.de 😊!

Laura ist Mitte des Jahres zu ihrer Weltreise aufgebrochen und nimmt uns dabei auf ihrem Blog und Social Media Kanälen mit. Mit mehr als 30.000 Klicks auf ihrem Blog ist sie als Reisebloggerin sehr erfolgreich. Im Moment ist sie in Kambodscha und bleibt dort auch noch ein Weilchen. 

Da fragt man sich doch, wie klappt das mit so einer Weltreise? Wovon lebt man? Wie lang bleibt man weg von zuhause? Und das habe ich Laura einfach mal alles gefragt!

 


mehr lesen 4 Kommentare