Ginetes & Mostairos - Schwimmen im warmen Meer und natürlichen Pools

Blick auf den Leuchtturm von Ginetes - Sao Miguel, Azoren
Blick auf den Leuchtturm von Ginetes - Sao Miguel, Azoren

Auf der Azoreninsel Sao Miguel gibt es wirklich sehr, sehr viel zu sehen. Die Natur ist toll - es gibt so viele grüne Wiesen und überall stehen Papageiernpflanzen, Hortensien oder Zieringwerpflanzen.

Sao Miguel ist einer der jüngeren Inseln des Archipels und die Vulkane sind immer noch aktiv. Dies merkt man besonders an den vielen unter- und oberirdischen heißen Quellen.

An einigen Stellen kann man gut die sehen, wie die Lava geflossen ist (Mostairos).

 

Einen Ausflug zu beiden Orten könnt ihr sehr gut verbinden. Nach einem Vormittag in den Thermen von Ginetes könnt ihr euch die natürlichen Swimmingpools von Mostairos anschauen und im Sommer in ihnen baden.

Ginetes


Einen Tagesausflug solltet ihr auf jeden Fall nach Ginetes machen. An der Küste des kleinen Ortes befinden sich die Termea de Ferraria

 

Die Thermenanlage war zur Zeit unseres Besuchs leider für 2 Wochen geschlossen. Jedoch konnten wir trotzdem im Meer schwimmen, welches hier manchmal bis zu 40° warm ist. Denn Thermalwasser fließt hier unterirdisch ins Meer. In einem natürlichen Pool könnt ihr daher auch im Winter im warmen Meer schwimmen. Als wir im Wasser waren, war es ca. 30° - super angenehm!

 

Felsen am Meer  - Ponta de Ferraria
Felsen am Meer - Ponta de Ferraria

 

Nach Ginetes kommt ihr mit den Bussen 205 und 206. Die Fahrt kostet 2€ und dauert von Ponta Delgada aus 40 Minuten. Von der Bushaltestelle müsst ihr jedoch noch mindestens 30 Minuten zur Küste laufen.

Der Leuchtturm von Ginetes umgeben von sattgrünen Wiesen und dem Atlantik
Der Leuchtturm von Ginetes umgeben von sattgrünen Wiesen und dem Atlantik

Mosteiros


Nach dem Besuch der Thermen von Ginetes geht es nach Mosteiros.

 

Hier findet ihr zwar kein warmes Meerwasser, aber tolle Felsformationen im Wasser und zwischen der erkalteten Lava haben sich große natürliche Schwimmbecken gebildet. Im Sommer bei milder See bestimmt super zum schwimmen!

 


Natürliche Pools - Mosteiros, Sao Miguel
Natürliche Pools - Mosteiros, Sao Miguel

Nach Mosteiro kommt ihr auch mit den Bussen 205 und 206. Eine Fahrt nach oder von Ponta Delgada kostet 3€ und dauert ca. 50 Minuten.

 

In Mosteiros könnt ihr an der Küste spazieren gehen und dabei auch die vor der Küste liegenden Felsformationen anschauen. Die sehen wirklich spektakulär aus.

Von Mosteiros aus werden übrigens auch Whale-Watching Touren für 45€ angeboten. Es gibt auch Bootsausflüge zu den Felsen vor der Küste und Sunset-Cruises!


Ähnliche Beiträge


Dir gefällt patnitravels? - Dann ''Like'' doch meine FACEBOOKSEITE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0