Kreta - Ausflug zur wunderschönen Insel Chrissi


Die Insel Chrissi - ein einzigartiges Naturschutzgebiet vor der Küste Kretas - ist wunderschön und erfreut die Touristen mit kristallklarem Wasser und weißen Traumständen! 

 

 

Während eines Urlaubs auf Kreta solltet ihr einen Tagesausflug auf die kleine Insel unternehmen. 

 

Die Fahrt von Malia nach Ierapetra dauert etwas mehr als eine Stunde. Schon die Autofahrt war schön; sie führt an Agios Nikolaos vorbei und über Serpentinen an der schönen Küste.

Paradiesischer Strand , Golden Beach Insel Chrissi Kreta
Wie im Paradies! Der wunderschöne Golden Beach auf der Insel Chrissi!

Ierapetra

 

Von Ierapetra fahren die Boote zur Insel Chrissi und daher der Ausgangspunkt für einen Ausflug auf die Insel. Ierapetra ist eine Stadt im Süden von Kreta und ist außerdem die südlichste Stadt Europas! Besonders schön ist die Strandpromenade. Dort kann man in Restaurants und Cafés direkt am Meer den tollen Ausblick und leckeres Essen genießen. 

 

Die Insel Chrissi

Anreise:

 

Man kann die Insel nur mit einem Boot erreichen. Die Fahrt kostet 25€ (21€ für Studenten) und dauert ungefähr eine Stunde. Die Überfahrt ist super schön, man hat einen tollen Blick auf Kreta und die Stadt Ierapetra und von weitem sieht man schon das türkise Wasser vor der Insel und die weißen Strände!

Insel Chrissi Kreta
Willkommen auf der Insel Chrissi!

 

Die Insel liegt mitten im lybischen Meer. Sie ist ca. 5 km lang und 1 km breit.

 

Der schönste Strand auf der Insel ist der Golden Beach. Der Sand besteht aus tausenden kleinen Muscheln und Steinen. Der Golden Beach ist der einzige Strandabschnitt, wo man angenehm ins Wasser gehen kann.

 

Leider sind an den anderen Stränden nur Steine im Wasser, auf denen man leicht ausrutscht. Ihr solltet daher vorsichtshalber Wasserschuhe mitbringen! Am Golden Beach gibt es Sonnenliegen & Sonnenschirme zum leihen!

Golden Beach Insel Chrissi Kreta Griechenland Strand
Golden Beach - Chrissi Island
Blick auf das Mittelmeer Insel Chrissi Kreta Insel Chrissy  Insel Chrissi Kreta Ausflug Bootstour
Golden Beach

 

Die Insel Chrissi (oder Chrysi) ist unbewohnt. Auf der Insel gbt es einen für Europa einzigartigen Zedernwald, der ein viertel der Insel bedeckt.

Die Insel ist wirklich ein Paradies und bildet den südlichsten Naturpark in Europa. Die Insel wird auch als "Diamant des Mittelmeers" bezeichnet.

 

Die Boote fahren ab Mai bis September/Oktober rüber zur Insel. Im Mai fährt morgens ein Boot um 11:00 Uhr; zurück um ca. 16:00 und 18:00 Uhr.

Wir hatten Glück, denn an dem Tag an dem wir in Ierapetra waren, wollten viele Touristen auf die Insel, sodass noch ein Boot um 12:00 Uhr zur Insel gefahren ist.

Bildergalerie Insel Chrissi

 

Der Tag auf der Insel war einer der schönsten auf Kreta! Wenn man auf dem Teil der Insel Urlaub macht, sollte man auf jeden Fall einen Tag hier verbringen.

 

Es gibt auch viele Veranstalter, die die Busfahrt & Bootsausflug als Packet anbieten (beispielsweise aus Heraklion, Chersonissos und Malia). Wie viel der Ausflug dann kostet, weiß ich leider nicht. Man kann aber auch mit dem Linienbus nach Ierapetra fahren (von Heraklion, Malia und Agios Nikolaos aus).

Mehr Artikel über Kreta findest du [HIER]

 

Dir gefällt patnitravels? - Dann folge mir auf

PINTEREST    FACEBOOK    INSTAGRAM


 

Ähnliche Beiträge  

Azoren Insel Sao Miguel Lagoa do Fogo
Jeepsafari auf der Azoreninsel Sao Miguel
Portugal Algarve Strand
Algarve Küste Portugal
Porto Portugal bei Nacht Blick auf den Rio Douro
Porto bei Nacht
Wandern Kreta Agio Farago Schlucht Bericht Erfahrung
Agio Farago Schlucht


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Helga (Dienstag, 11 April 2017 16:17)

    Toller Beitrag, mir gefallen die Fotos sehr gut!

  • #2

    Isa H. (Sonntag, 22 Oktober 2017 10:48)

    Liebe Patricia,

    die Fotos sehen toll aus! Wie im Paradies.
    Dein Blog ist super!